Konfirmation

Der Konfirmandenkurs 2019/2020 ist beendet!

Die Konifmationen sind bereits neu terminiert!

miteinander neugierig sein
Bildrechte: beim Autor

Wer ist Gott?

Wie ist Gott?

Was bedeutet es, Christ zu sein in dieser Welt?

Was ist der Sinn meines Lebens?

Bis zu den beiden Konfirmationsfestgottesdiensten werden wir uns unter anderem mit diesen Themen auseinander setzen. Spiel, Spaß und Aktion werden selbstverständlich geboten sein, dazu zwei Konfirmandenfreizeiten, eine Exkursion nach München zur Synagoge, ein Tag auf der Fazenda da esperanca („Hof der Hoffnung“) bei Irsee und auch Momente der Ruhe und der Stille.

Der Konfirmandenjahrgang wird von Pfarrer Sebastian Stahl geleitet. Er wird von Jugendleitern unterstützt, die bereits vor einigen Jahren konfirmiert haben.

vor der Beth-Shalom-Synagoge im München
Bildrechte: beim Autor

Exkursion nach München zur Beth-Shalom-Synagoge

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden besuchten am 17. Januar die liberale Beth-Shalom-Synagoge in München. Das Judentum ist die Mutterreligion des Christentums. Da nutzen wir in der Konfirmandenarbeit jedes Jahr die Gelegenheit, mit Angehörigen einer jüdischen Gemeinde in unserer Nähe ins Gespräch zu kommen.

Die liberale jüdische Gemeinde München ist erst vor 20 Jahren entstanden, zählt aber mittlerweile schon 600 Mitglieder. Die Jugendlichen erfuhren viel über die vielfältigen Angebote der Gemeinde sowie über die jüdischen Traditionen, Rituale und Gottesdienste, die auch in Beth-Shalom gepflegt und gelebt werden. Nach dem knapp zweistündigen Besuch tummelten Konfirmanden, Jugendleiter und Pfarrer noch durch die Innenstadt und beschlossen die Exkursion mit einem guten Essen.

Konfi-Freizeit im Dezember 2019
Bildrechte: beim Autor

1. Konfi-Freizeit am Kienberg im Dezember 2019

Es war ein buntes Getriebe von Eltern und Jugendlichen, als sich die Neugablonzer Konfirmanden mit ihren Betreuern und Pfarrer Stahl am Nikolaustag vor der Christuskirche trafen, um gemeinsam auf die Konfirmandenfreizeit zum Kienberg zu fahren. 

Das Wochenende gestaltete sich überaus harmonisch und lebendig. Neben vielen Spielen und Liedern rund um Weihnachten arbeiteten die Jugendlichen an den Seligpreisungen Jesu, machten untereinander eine Umfrage zu Gerechtigkeit und gestalteten einen Gottesdienst mit eigener Predigt (!) zum Thema "Barmherzigkeit". 

Neben viel Action und Spaß waren auch stille Momente geplant: So ging die ganze Gruppe am späten Freitagabend für eine halbe Stunde in meditative Stille und am Samstag mit Fackeln in die dunkle Winternacht. 

So geht es weiter - Fahrplan 2020/21

Die für Mai 2020 geplante Konfirmationen haben neue Termine!

Januar 2021 (Ersatztermine für Mai 2020):

Konfirmation Gruppe I
Donnerstag,28.01.,16.30 - 18 Uhr

Stellprobe
Freitag, 29.01., 18.00 Uhr
Vorbereitungsgottesdienst mit Abendmahl,
Samstag, 30.01., 10.00 Uhr
Konfirmation  (Konfis treffen sich um 9.15 Uhr!)

Konfimation Gruppe II
Donnerstag, 04.02., 16.30 - 18 Uhr

Stellprobe
Freitag, 05.02., 18.00 Uhr
Vorbereitungsgottesdienst mit Abendmahl,
Samstag, 06.02., 10.00 Uhr
Konfirmation  (Konfis treffen sich um 9.15 Uhr!)